Aus Mamas Kochbuch: Cassava Cake

Auf den Philippinen ist Cassava Cake eine beliebte Nachspeise. Meiner Meinung nach kann man den Kuchen aber auch sehr gut nachmittags zum Kaffee genießen. Das Rezept für Cassava Cake möchte ich euch heute vorstellen. Vielleicht fragt sich jetzt der ein oder andere von euch aber zunächst, was Cassava überhaupt ist?

Aus Mamas Kochbuch: Sinigang mit Lachs

Eines der beliebtesten Gerichte auf den Philippinen ist Sinigang. Dabei handelt es sich um eine säuerliche Suppe, die mit Fisch, Huhn, Schweine- oder auch Rindfleisch zubereitet werden kann. Meine liebste Variante, die meine Mutter auch am häufigsten kocht, ist Sinigang mit Lachs. Das Rezept dazu möchte ich euch heute vorstellen. Wahrscheinlich verzieht jetzt der Ein […]

Aus Mamas Kochbuch: Philippinischer Obstsalat

Mein letztes Rezept “Leche Flan” hab ich Euch kurz vor Silvester 2013 vorgestellt. Wird Zeit, dass ein Neues folgt! Und da die Tage wieder länger und sonnendurchfluteter werden, hab ich Euch heute einen philippinischen Nachtisch rausgesucht, der einen mit seiner Kokosnote – laut einer Freundin von mir – stark an Sommer, Strand und einen Pina […]

Aus Mamas Kochbuch: Leche Flan

Weihnachten ist vorbei und damit auch das große Schlemmen. Traditionell gibt es bei uns an den Feiertagen eher deutsches Essen, aber mein liebster philippinischer Nachtisch durfte in diesem Jahr nicht fehlen: Leche Flan. Ich sag Euch, die Konsistenz des Flans zergeht einem im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge! Oft darf man dieses leckere […]

Aus Mamas Kochbuch: Pancit Canton

Der Sommer ist da – und mit ihm der Appetit auf leichte Kost. Auf jeden Fall geht es mir so. Fisch und Gemüse stehen dabei häufig auf meiner Speisekarte. Was ich an warmen Wochenendtagen gerne koche, ist beispielsweise eine große Portion Pancit Canton – ein philippinisches Nudelgericht mit viel gekochtem Gemüse und Fisch oder Hühnchen. […]

Aus Mamas Kochbuch: Lumpia

Ihr kennt und liebt es sicher auch: das Essen von Mama. Unterschiedliche Gerichte versetzten einen zurück in die Kindheitstage und man fühlt sich wohl behütet und umsorgt, wenn man die Leckereien auf der Zunge zergehen lässt. Bei mir sind es natürlich hauptsächlich philippinische Gerichte, die diese Wirkung besitzen. Meine Mama hat regelmäßig Philippinisch gekocht und […]